Linie 218

Ab Montag, dem 4.5.2020 werden wir wieder auf unseren angestammten Umlauf auf der Linie 218 zurückkehren. Auch wenn es wieder die Möglichkeit zu einem Ausflug in den Grunewald gibt, bitten wir Sie darum, vernünftig abzuwägen, ob gegenwärtig eine Fahrt durch die Stadt wichtig genug ist. Und wenn der Bus voll an der Haltestelle ankommt, bitten wir jetzt schon um Verständnis, dass Sie nicht mitfahren können und daher auf den nächsten Bus warten müssen oder auch zu Fuß gehen.

Seit April 2000 fahren wir im Auftrag der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) mit unseren Autobussen täglich auf einem Umlauf der Buslinie 218 (anfangs A18 nur bis S-Bahnhof Wannsee) vom ZOB am Messedamm über Theodor-Heuss-Platz - Heerstraße - Am Postfenn - Havelchaussee - Kronprinzessinnenweg - Bahnhof Wannsee - Königstraße - Pfaueninselchaussee zur Pfaueninsel.

Nachdem in den ersten Jahren Wagen vom Typ Büssing DE dominierten (2437 hat seinen millionsten Kilometer dort erreicht und mittlerweile 1,2 Mio km überschritten), haben sich nun die Standardbusse der siebziger und achtziger Jahre im täglichen Einsatz etabliert, die SD und E2H Wagen. Dennoch sind weiterhin auch DEs regelmäßig auf dem 218er anzutreffen. Und ab und zu kommt der D2U Schaffner-Autobus auf Strecke.

Der tägliche Betriebseinsatz summiert sich im Jahr auf knapp 90.000 Kilometer - für historische Fahrzeuge eine stolze Leistung, die nur durch regelmäßige Wartung und Reparaturen geleistet werden kann. Jeden Tag bei jedem Wetter zu fahren ist Verantwortung und Ansporn zugleich. Bei schönem Wetter sind unsere Wagen manchmal bis zu Belastungsgrenze besetzt, im Winter bei "Sch...-Wetter" freut der Fahrer sich über jeden zusteigenden Fahrgast.

Die Linie bietet eine spannende Mischung aus Urbanität vom ZOB - neuer Nabel Berlins, der stark befahrenen Heerstraße, der gemütlichen Fahrt auf der Havelchaussee durch den Grunewald mit dem Ziel Pfaueninsel - Weltkulturerbe und Ziel vieler Touristen und Ausflügler. Den 218er sehen wir als "unsere" Linie, auf der wir den Fahrgästen die Fahrt zu einer schönen Erinnerung durch interessante Busse, gefahren von freundlichem und kompetentem Personal, werden lassen wollen - Vergangenheit als fester Bestandteil der Gegenwart!

Seit dem 10.12.2017 befindet sich die Endhaltestelle am S-Bahnhof Messe Nord in der Herbartstraße am idyllischen Lietzensee.

Ausgewählte Durchfahrtzeiten (Sommerfahrplan),
gültig ab 4.5.2020
:

gültig an allen Tagen (Sommerfahrplan)

Fahrtrichtung Süd (ZOB - Pfaueninsel)

S Messe Nord (Witzleben)  

10:11

12:11

14:11

16:11

18:11

U Theodor-Heuss-Platz  

10:15

12:15

14:15

16:15

18:15

S Heerstraße

 

10:18

12:18

14:18

16:18

18:18

Grunewaldturm

 

10:33

12:33

14:33

16:33

18:33

S Wannsee

8:51

10:51

12:51

14:51

16:51

18:51

Pfaueninsel an

9:01

10:58

12:58

14:58

16:58

18:58

 

Fahrtrichtung Nord (Pfaueninsel - ZOB)

Pfaueninsel

9:04

11:04

13:04

15:04

17:04

19:04

S Wannsee

9:15

11:15

13:15

15:15

17:15

19:15

Grunewaldturm

9:32

11:32

13:32

15:32

17:32

19:32

S Heerstraße

9:48

11:48

13:48

15:48

17:48

19:48
U Theodor-Heuss-Platz

9:51

11:51

13:51

15:51

17:51

19:51
S Messe Nord (Witzleben)

9:54

11:54

13:54

15:54

17:54

19:54

 

 

BVG.de: Linienverlauf des 218ers

BVG.de: Auf dem Havelhöhenweg durch den Grunewald (pdf, 984 KB)

Senatsverwaltung für Stadtentwicklung:
Der virtuelle Waldspaziergang auf dem Havelhöhenweg, mit Link zu Wanderkarten im pdf-Format

Büssing DE 2437 auf der Linie 218

Büssing DE 2437 auf der Linie 218

Daimler-Benz E2H 1986 auf der Linie 218

Wagen LVG 14 (MAN SD 200) auf der Linie 218

Wagen LVG 14 (MAN SD 200) auf der Linie 218

Wagen LVG 14 (MAN SD 200) auf der Linie 218

Wagen LVG 14 (MAN SD 200) auf der Linie 218

Wagen LVG 14 (MAN SD 200) auf der Linie 218

Perlschnur mit Linienverlauf des 218er

Linienverlauf des 218er

zuletzt aktualisiert am 26.4.2020