Buslexikon

Hier finden Sie Texte über (fast) alle BVG-Autobustypen der Zeit nach dem 2. Weltkrieg. Neue Aufsätze und Fotos kommen regelmäßig hinzu. Viele interessante Zusatzinformationen dürfen natürlich nicht fehlen.

Berliner Doppeldecker-Typen bei der Lübeck-Travemünder Verkehrsgesellschaft (LVG):
Nicht nur in Berlin äglichen Einsatz! Weitere typengleiche Fahrzeuge werden hier beschrieben: MAN SD 200, MAN SD 202, MAN A39 "Lion's City DD".

Beschreibung der BVG-Typbezeichnungen mit hinterlegten Artikeln über die einzelnen Baureihen:

Doppeldeck-Autobusse

BVG-Bezeichnung
(Link zum Fahrzeugaufsatz)

Herstellerbezeichnung
(Link zu technischen Daten)
Baujahre Erklärung

Büssing D2U

  1951 - 1964

Doppeldeckbus mit 2 Achsen und Unterflurmotor

Büssing DF

  1964

Doppeldeckbus mit Fahrgastflußsystem

Büssing DE und DES

  1965 - 1974

Doppeldeckbus für Einmannbetrieb
(DES mit Schaffnersitz)

MAN SD

SD 200 1973 - 1985

Standard-I-Doppeldeckbus

MAN D

SD 202 1980, 1983, 1986 - 1992

Standard-II-Doppeldeckbus

MAN DN

A14 (ND 202) 1995

Doppeldeckbus mit Niederflurtechnik

MAN DL A39 (ND 313, ND 323) 2004 - 2010 Doppeldeckbus lang

Scania DK

Citywide LFDD 2014

Doppeldeckbus, kurz

VDL DK Citea DLF 114 2015 Doppeldeckbus, kurz
       

Eindeck-Autobusse

BVG-Bezeichnung
(Link zum Fahrzeugaufsatz)
Herstellerbezeichnung
(Link zu technischen Daten)
Baujahre Erklärung

Büssing E2U

  1953 - 1964

Eindecker mit 2 Achsen und Unterflurmotor

Büssing E2U S

Präsident 1962 - 1963

Eindecker mit 2 Achsen und Unterflurmotor,
Sonderbeschaffung

Büssing E2H

BS 110 SL 1971 - 1973

Eindecker mit 2 Achsen und Heckmotor

MAN E2H

SL 195, SL 200 1974 - 1985

Eindecker mit 2 Achsen und Heckmotor

MAN E

SL 202 1990

Eindecker (mit Hochboden)

MAN EN 90, MAN EN 91

Typ 895 (NL 202)
1990, 1991

Eindecker mit Niederflurtechnik

MAN EN 96

A10 (NL 222) 1996

Eindecker mit Niederflurtechnik

MAN EN 00, MAN EN 03, MAN EN 05/06

A21 (NL 263, NL 200 H2) 2000, 2004, 2006

Eindecker mit Niederflurtechnik

MAN LN 00

A26 (NL 313-15m) 2000

Langer Eindecker mit Niederflurtechnik (15 m)

DB E2H

O 305 1974 - 1985

Eindecker mit 2 Achsen und Heckmotor

DB E

O 405 1985, 1986, 1988

Eindecker (mit Hochboden)

MB EN 90, EN 92, EN 95

O 405 N

1990 - 1992, 1995

Eindecker mit Niederflurtechnik

MB EN 02, EN 05, EN 06

O 530 (Citaro) 2002, 2005, 2006

Eindecker mit Niederflurtechnik

MB EN 09

O 530 LE (Citaro)

2009 - 2011

Eindecker mit Niederflurtechnik

MB LN 02

O 530 L (Citaro L) 2002

Langer Eindecker mit Niederflurtechnik (15 m)

Neoplan Neo E (N 416)

N 416 1988

Eindecker (mit Hochboden)

Neoplan Neo EN (N 4014 NF)

N 4014 NF 1988

Eindecker mit Niederflurtechnik

Neoplan Neo LN (N 4020 NF)

N 4020 NF 1996

Langer Eindecker mit Niederflurtechnik (15m)

Solaris EN (Urbino 12)

Urbino 12 2002, 2015

Eindecker mit Niederflurtechnik

Solaris LN (Urbino 15)

Urbino 15 2002

Langer Eindecker mit Niederflurtechnik (15m)

VDL EN 12

VDL Citea LLE-120 2012

Eindecker mit Niederflurtechnik

VDL EN 13

VDL Ambassador 2006 (Zugang BVG 2013)

Eindecker mit Niederflurtechnik

VDL EN 15

VDL Citea LLE 2015

Eindecker mit Niederflurtechnik

Volvo EN 96 (B10L)

Volvo SN12 B10L 1996, 1998

Eindecker mit Niederflurtechnik

Volvo EN 02 (Volvo 7000)

Volvo 7000 2002

Eindecker mit Niederflurtechnik

 

   

Gelenk-Autobusse

BVG-Bezeichnung
(Link zum Fahrzeugaufsatz)
Herstellerbezeichnung
(Link zu technischen Daten)
Baujahre Erklärung

DB G

O 405 G 1987

Gelenk-Eindecker

MAN GN 92, MAN GN 95, MAN GN 96

A11 (NG 232, NG 272, NG 312)

1992, 1995, 1996

Gelenk-Niederflur-Eindecker

MAN GN 03

A23 (NG 313) 2004

Gelenk-Niederflur-Eindecker

MB GN 92, MB GN 93, MB GN 95, MB GN 96

O 405 GN

1992, 1993, 1995, 1997

Gelenk-Niederflur-Eindecker

MB GN 03

O 530 G (Citaro G) 2003

Gelenk-Niederflur-Eindecker

Neoplan Neo GN N 4021 NF 1992 Gelenk-Niederflur-Eindecker

Solaris GN

Urbino 18 2003 - 2009

Gelenk-Niederflur-Eindecker

Scania GN 14   2014 Gelenk-Niederflur-Eindecker
Scania GN 15   2015 Gelenk-Niederflur-Eindecker

Volvo GN 14

Volvo B7LA/ Berkhof Jonckheer 2000/2001

Gelenk-Niederflur-Eindecker

MB GN 14 O 530 G (Citaro G) 2001 Gelenk-Niederflur-Eindecker

MB GN 16

O 530 G (Citaro G) 2016

Gelenk-Niederflur-Eindecker

Klein- und Midibusse

BVG-Bezeichnung
(Link zum Fahrzeugaufsatz)
Herstellerbezeichnung
(Link zu technischen Daten)
Baujahre Erklärung

DB E2F

O 309 D 1978

Eindecker mit 2 Achsen und Frontmotor

DB EK

O 402 1987

Eindecker kurz (mit Hochboden)

MB MN

O 520 (Cito) 2000, 2002

Kompakter Niederflur-Eindecker

Neoplan MIC N 4009 1990 Eindecker kurz (Niederflur), Carbon-Bauweise

Neoplan Neo EK

N 4009 NL 1990

Eindecker kurz (Niederflur)

Kä E2H Kässbohrer Setra S6 1963 Eindecker mit 2 Achsen und Heckmotor 

Volkswagen VW MN

Microstar, Multibus 1994, 1997

Midibus (Niederflur)

 

   

 

Reisebusse bei der BVG
Neben dem umfangreichen Linienbus-Fuhrpark gab es bei der BVG im Laufe der Jahre auch eine Vielfalt an Reisebussen.

Von der Wagennummer abweichende Kennzeichen
In der Regel findet sich die Wagennunmmer im polizeilichen Kennzeichen wieder, es gab jedoch Ausnahmen...

Aufbauhersteller Berliner Autobusse
Die Aufbauten der Berliner Doppeldeck- und einiger Eindeck-Autobusse wurden bislang erst in Berlin auf angelieferten Fahrgestellen gefertigt. Welche Hersteller welche Fahrzeuge karossierten, können Sie hier lesen.

 zuletzt aktualisiert 6.7.2017